Die Geschichte Bad Säckingens

Die Geschichte Bad Säckingens

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Bad Säckingen:

Homepage der Stadt

Stadtarchiv Bad Säckingen
Schönaugasse 5
D-79713 Bad Säckingen
Tel.: 0 77 61 - 92 99 27
E-Mail

Panoramaansicht
Panoramaansicht vom Schweizer Rheinufer

Literatur

Madonna von M. Speer
Madonna von M. Speer
zwischen Münster und
Pfarrhaus. Es ist das Original,
das ursprünglich auf der
Westfassade des Münsters
stand. Dort befindet sich
heute eine Kopie.

Diese Bücher waren mir bei der Zusammenstellung der Daten über die Säckinger Geschichte sehr hilfreich:

Aufsatz Dr. Schnitzler, S. 9 ff, über die Ur- und Frühgeschichte, in: Regio Basilensis, Heft 33/1, 1992

Frühe Kultur in Säckingen, Hg: Walter Berschin, Sigmaringen, 1991, über die Frühzeit und das Mittelalter

Säckingen, Die Geschichte der Stadt
Hg: Hugo Ott, Stuttgart, Aalen, 1978, allgemein

Dr. Fridolin Jehle, St. Fridolin, sein Werk und seine Verehrung
Archivausgabe, Säckingen, 1968

Dr. Fridolin Jehle, Die Geschichte von Stift und Stadt Säckingen, Archivausgabe, Säckingen, 1968

Das Fridolinsmünster zu Säckingen
Sondernummer der Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte, Band 32, 1975

Zur allgemeinen Geschichte:
Joachim Fernau, "Deutschland, Deutschland über alles …"
Vom Anfang bis zum Ende
Goldmann TB, München, Berlin, 1982

Links

Mehr über Bad Säckingen? Homepage der Stadt


Der Trompeter von Säckingen

Hans Fritsches Trompeter-Homepage:
www.trompeter-von-saeckingen.de

Stadtgeschichte:
eine Website des Scheffelgymnasiums über die Geschichte der Stadt

Literatur online:

Deutschlands größtes Literaturarchiv im Internet:
http://gutenberg.spiegel.de

Über Scheffel, den Trompeter online lesen:
http://gutenberg.spiegel.de/autoren/scheffel.htm

Eine Website über Brücken weltweit:
www.brueckenbau-links.de/index-g.htm

Das Internetportal bietet Informationen zu den Themen Geschichte,
Fasnet, Kultur, Städte und Gemeinden rund um die Region Südbaden.
Südbaden im Internet